June 2022

Die Sieger des 15. Fehmarn Cups stehen fest

Nun ist der 15. Fehmarn Cup nach zwei Jahren Pause endlich gespielt. Über drei Tage wurden auf 8 Spielfeldern die Sieger in den Altersklassen ermittelt.
Im Endspiel der E Junioren siegte der TuS Ricklingen mit 5:0 gegen die SG Stormarn Süd 1.
Bei den B Juniorinnen konnte sich die Mannschaft aus dem Kölner Stadtgebiet, Vörwärts SpoHo e.V. 1, gegen den Oldenburger SV knapp mit 1: 0 den Turniersieg sichern.
Die D Junioren der JSG Fehmarn trafen im 3. Endspiel des Turniers auf den TSV Germania Lamme und gewannen das Spiel mit 1:0.
In einem sehr hochklassigen Endspiel der C Junioren gewann die JSG Ilmenautal gegen den SV Eichede mit 1:0. Die JSG Ilmenautal blieb im gesamten Turnierverlauf ohne Gegentor!!!

Wir hoffen, dass alle Mannschaften wieder gut nach Hause gekommen sind. Es war für uns, nach zwei Pause, wieder ein tolles Turnier mit Euch.

Die Sieger Teams
Sieger E-Junioren TuS Ricklingen neu
E Junioren TuS Ricklingen


Sieger D-Junioren SG JSG Fehmarn-SVG  neu
D Junioren JSG Fehmarn


Sieger C-Junioren JSG Ilmenautal neu
C Junioren JSG Ilmenau



BM  Vorrunde
B Juniorinnen Vorwärts SpoHo 1

Der 15. Fehmarn Cup ist gestartet.

Um 15:30 Uhr liefen die Mannschaften bei Musik ins Stadion ein und wurden vom Orga Teamchef Jürgen Fendt begrüßt. Nach dem Abspielen der Nationalhymnen wurde die Fehmarn Cup Flagge vom Jugendparlament ins Stadion getragen.
Nach dem hissen der Fehmarn Cup Flagge eröffnete der Bürgermeister das Turnier. Ab 17:00 Uhr rollt der Ball auf 7 Spielfeldern.
IMG_2777

Veränderte Essenausgabe

Am Mittwoch erhielt das Orgateam des Fehmarn Cup eine Hiobsbotschaft.
Es gibt kein Verpflegungszelt! "Wad nu", wie man auf Plattdeutsch sagt.
Schnell wurde man fündig, geht nun in die Großsporthalle, die am Donnerstag nach dem Schulunterricht dann in eine Verpflegungsausgabe und Essenhalle umgestaltet wird.

Diese Webseite speichert keine Cookies auf deinem Computer.